textil _ 488 _ offenes atelier in der KMH

Manchmal haben die Arbeitstage in der KMH einen ganz besonderen Soundtrack. Für mich ein absoluter Luxus. Auch, dass Cindy mich so oft mit der Kamera begleitet.

Die Männer am Klavier: Dieter Umlauff und Pete Stingl. Ich danke euch. Mit eurer Vorgabe an der Tastatur des Klaviers bekommen auch meine Hände Flügel und die Arbeit geht wunderbar voran.

Diesmal kommen die Videos in Rohfassung, weil ich so begeistert bin, dass ich es euch nicht vorenthalten möchte. Das nächste Mal versuche ich, sie zusammenzubasteln. So oder so, geniesst es.

Der Mann am Klavier: Dieter Umlauff. Hinter der Kamera: Cindy Müller
Der Mann am Klavier: Pete Stingl. Hinter der Kamera: Cindy Müller

Dazwischen: ein „paar“ Jahrzehnte Musikgeschichte, einige Tausend „Rauf und Runter“ und ein nettes Beisammensein.

Pete Stingl am Klavier. Cind Müller hinter der Kamera.
Veröffentlicht unter andere autoren, arte, atelier, Berlin, besondere Tage, bildwirkereien, colaboracion, días especiales, kunst, otros autores, tapices, tapiz, tapiz narrativo, teppiche, unterwegs, zusammenabeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

berlin _ 487

002Ostergeschenk. Die Grundausstattung für mein neues Atelier. Mottensicher.

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 486

001Osterbesuch

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 485

002Arbeit für Morgen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 484

004005Zu Besuch in unserem „alten“ Kiez.

Vielleicht hat es mich deshalb auch so extrem geärgert, als ich am S-Bahnhof Lichtenberg, meinem neuen Kiez, ausstieg und die Laternenpfosten voller rechts-extremer Wahlplakate vorgefunden habe. Wenn ich im vergangenen Wahlkampf dachte, schlimmer als die AfD kann es kaum noch kommen, dann habe ich heute einsehen müssen, dass ich mich geirrt habe.

So empört ich auch bin, dass sich eine Partei, die der Verfassungsschutz als rechtsextrem und als verfassungsfeindlich einstuft (Seite 54) und mit Übergriffen auf Ausländer und Anschlägen auf Unterkünfte von Geflüchteten und Asylsuchenden in Verbindung bringt, an den Europawahlen beteiligen kann, und so wütend es mich als Bürgerin und Nachbarin macht, solchen Parolen im öffentlichen Raum zu begegnen, werde ich mir ein Beispiel an den NeuseeländerInnen nehmen und ihnen keinen Raum und keinen Namen geben.

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 483

016

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

YES, yes, yes, yes…….

I have got it made. THE WHITE CUBE.

002

Atelier-página001

003

Leute, ich bin so etwas von glücklich, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Es ist nicht das, was ich unbedingt wollte, bzw. das Atelier, das in meiner Liste an der ersten Stelle stand,  und an die „Legebatterieatmosphäre“ werde ich mich gewöhnen müssen, ABER: es ist gross, es ist erschwinglich, das Licht ist gut und es wird mein kleines Reich werden, mitten in Berlin(Süd), Deutschland, Europa, Welt…….

Gente, me siento tan afortunada que ni lo puedo expresar en palabras. No es exactamente lo que quería, mejor dicho, en mi lista no ocupaba el primer, sino el tercer puesto y tendré que acostumbrarme a esta sensación de estar metida en una batería de gallinas ponedoras, PERO: es grande, es accesible, la luz es buena y será mi pequeño reino, en el centro de Berlin(sur), Alemania, Europa, Mundo……..

Veröffentlicht unter arte, atelier, Berlin, besondere Tage, bildwirkereien, días especiales, kunst, unterwegs | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar