berlin _ 400 _ textil

Oktober 2018-página001

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

berlin _ 399 _ textil

So, bitte noch einmal mithelfen: Der nächste Kurs an der VHS Tempelhof Schöneberg am kommenden Wochenende FINDET STATT, wenn auch die Zahl der Teilnehmenden nur knapp über der Hürde liegt.

Tempelhof 3

ABER der nächste kommt bestimmt. Insgesamt sind 4 Wochenendkurse im Programm, die im Prinzip aufeinander aufbauen, aber auch unabhängig voneinander besucht werden können.

ALSO, damit auch der nächste Kurs stattfinden kann, bitte noch mal LESEN,  TEILEN, WEITERSAGEN……… oder ANMELDEN!!!!

Veröffentlicht unter arte, Berlin, bildwirkereien, cursos, kunst, kurse, tapices, tapiz, tapiz narrativo, teppiche | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

berlin _ 398

Noch einmal so richtig aus dem Vollen schöpfen. Das war am Sonntag angesagt.

008012007

Eigentlich viel zu warm. Eigentlich viel zu trocken. Aber so wunderbar hebstlich bunt.

014015010005001

# BritzerGarten

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 397

Ein wahrhaft buntes Wochenend war es.
Und sonnig war es, und gemütlich. Ja, gemütlich.
Und vor allem VOLL war es.
VOLL VIELer Menschen, die für eine offene
und unteilbare Gesellschaft auf die Strasse gegangen sind.

Wir haben den Anfang der Demo gesehen, aber nienicht das Ende, trotzdem wir ab und zu an einem Schattenplätzchen angehalten haben, um einen Teil der Demo vorbeiziehen zu lassen. Es war eine unüberschaubare Menge an Menschen.

Es stimmt, es herrschte eine Art Sonntagsspaziergangsstimmung. Einge hat das gestört, es wäre zu bunt, zu offen, zu diffus gewesen, zu wenig kämpferisch, zu wenig fordernd für die einen, oder zu vieles Verschiedenes für die andern.

Ich fand gerade das besonders gut. Es war eine Wohlfühldemo. Das find ich nicht schlimm. Im Gegenteil, so sollte es bleiben. Niemand versäumt es deswegen, sich der Ernsthaftigkeit der Lage bewusst zu sein. Aber das eine schliesst das andere nicht aus.

015

DANKE, Berlin. Danke an alle, die ihr die Strassen geflutet habt.

Veröffentlicht unter Berlin, besondere Tage | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

berlin _ 396

Es ist nicht mein erstes beriner Labyrinth, aber es stimmt schon, es ist schon eine Weile her, dass ich hier darüber berichtet habe.

No es mi primer laberinto univiario berlines, pero sí es cierto, que hace mucho que no lo menciono.

So oft erzähle ich in meinen Kursen davon, wie eng die Weberei mit dem Leben verbunden ist. Daher sollte es niemanden verwundern, wenn ich mein eigenes Leben wie das Weben eines Bildteppichs empfinde: immer mal wieder verweilen Pinnen mit wunderbaren Farbmischungen und kostbaren Garnen an spannenden Stellen in Ruhestellung und warten geduldig darauf, dass das gesamte Umfeld weit genug gewachsen ist, um die Arbeit an dieser bestimmten Stelle fortzusetzen, den Faden erneut in die Hand zu nehmen…… den des KUKUmobils….. den meines seit vielen Jahren begonnenen und noch nicht vollendeten Migrations-Teppichs…….

…… und den des Labyrinths.

Tantas veces comento en mis cursos la estrecha relación entre la vida y el tejer. Por ello no creo que a nadie le sorprenda que para mi, la vida es como tejer un tapiz: a menudo se queda una canilla con una magnífica mezcla de color y un precioso hilo colgando en un lugar excitante, esperando pacientemente hasta que se ha construido todo el entorno, para ser retomada con el mismo énfasis como en el momento de su abandono….. pues eso es lo que de vez en cuando me pasa, que los hilos se quedan colgando en espera….. como el del KUKUmobil, como los de mi proyecto textil inacabado, …….

….como el del laberinto.

También les digo siempre a mis alumnas y alumnos, que para que una tejedora cote un hilo, tiene que estar muy, pero que muy segura que ya no le necesita. Gestionar los muchos hilos, canillas, posibilidades en reposo, sin agobiarse en exceso es parte del arte de tejer. Ahora, aunque se tienen en mente todos, la concentración de ojos y manos siempre se centra en unos cuantos.

016Einen schönen Herbst wünsche ich uns allen. Feliz otoño, happy autumn.
Veröffentlicht unter arte, Berlin, en camino, flora, fundstücke, herbst, laberintos, labyrinthe, objet trouvé, objetos encontrados, otoño, unterwegs | Kommentar hinterlassen

berlin _ 395 – fundstücke

001002003

Veröffentlicht unter arte, Berlin, en camino, flora, fundstücke, herbst, objet trouvé, objetos encontrados, otoño | Kommentar hinterlassen

berlin _ 394

LICHTEN…

005

Veröffentlicht unter andere autoren, arte, Berlin, besondere Tage, días especiales, en camino, graffiti, kunst, otros autores, unterwegs | Kommentar hinterlassen