Archiv des Autors: andrea milde

berlin _ 671 _ fundstücke

Bild | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

berlin _ 670 _fundstücke

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 696 _ aktives atelier in der KMH

Bild | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

berlin _ 695 _ natur

Wenn man über das Weben das Essen vergisst, dann kommt die Natur zum Zuge. Immer schön.

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 694 _ aktives atelier in der kmh

Etwas über drei Monate sind es, die ich inzwischen im Offenen Atelier der KMH arbeite, das ich, während die Halle noch auf ihre Wiedereröffnung wartet, in eine Aktives Atelier umgetauft habe. Während sich die Welt mehr oder weniger langsam von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 693 _labyrinthe

 

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 692 _ bge

Bild | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

berlin _ 691 _ aktives atelier in der KMH

Veröffentlicht unter arte | 1 Kommentar

berlin _ 690 _ aktives atelier in der KMH

Schwerelos.

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 689 _ BGE

Dafür schlägt mein Herz gerade: #ExpeditionGrundeinkommen.  Da die Unterschriften diesmal NUR analog gesammelt werden, haben wir an der #KMH einen #Unterschriftentisch aufgestellt. Er steht jeden Tag draußen, von Sonnenauf- bis -untergang (fast 🙂 ). Denn in der KulturMarktHalle sind wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 688 _ aktives atelier in der KMH

Naja, es hätte mehr sein können, aber es hat. Mag es sein, dass es BildWIRKERINNEN nie genug ist mit dem, was sie tun? Dass sie das Gefühl haben, es hätte immer noch mehr sein können oder sollen? Dass selbst für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte, atelier, bildwirkereien, cursos, días especiales, kunst, taller, tapices, tapiz, tapiz narrativo, teppiche | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

berlin _ 687 _ fundstücke

Bild | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

eberswalde_686 _ museumstag _ textil

Am vergangenen Sonntag war der 43. Internationale Museumstag. Irgendwann lange bevor Covid19 begann, sich in unseren Köpfen einzunisten und mit seiner Allgegenwart viele Dinge unmöglich und andere beschwerlich zu machen, hatte ich mit Frau Wedekind, der Kuratorin des Museums Eberswalde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 685 _ aktives Atelier in der KMH

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 684 – aktives Atelier in der #KMH

Natürlich sieht es dann auf der anderen Seite so aus: Es gibt Leute, die sollen es können, ich gehöre nicht dazu. Noch nie konnte ich auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzen. Also habe ich meine Künsteler:innenresidenz in der #KMH für einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

eberswalde _ 683 _ textil

Mit Abstand das Beste, was man und frau vorhaben können, am Sonntag, im Museum Eberswalde…. wenn…   ….ja, wenn sie mal gerne ausprobieren wollen, wie das denn so ist, wenn man am Webrahmen sitzt und in den Räumen zwischen straff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 682 _ labyrinth

. Heute wurde an einigen Orten der Welt der Muttertag gefeiert. AUCH. Juanjo und Uli sind mit einem köstlichen Käsekuchen in der KMH erschienen (ups, so viele Kas hintereinander weg). Vor allem aber haben wir etwas getan, was in unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere autoren, arte, Berlin, besondere Tage, cine, colaboracion, días especiales, en camino, film, gedichte, kino, kunst, laberintos, labyrinthe, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

berlin _ 681 _ labyrinth

Bild | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

berlin _ 680 _ 410-Tage-Projekt

Tja, nun ist er doch in der #KMH, der gestrickte Labyrinthfaden. Es hat eine Weile gedauert, und auch jetzt ist es erst einmal ein vorsichtiges Ausprobieren. Ein Ausprobieren, ob das, was mich begleitet von einer Station zur nächsten, vom KUKUprojekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 679 _ fundstücke

Fundstücke im Briefkasten. Absolut empfehlenswert, die neuste CD von Dota. Irgendwie alles zusammen für ein wunderbar intensives Webwochenende: eine meiner Lieblingsdichterinnen, wunderbare Musik , einige neu entdeckte Stimmen und zwei alte Gefährten, die mich über die letzten Jahrzehnte begleitet haben: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 678 _ aktives atelier in der KMH

(de) Wenn es etwas gibt, was in einer Weberin alle Fäden des Gefühlskostüms ins Schwingen bringt, dann ist es die Möglichkeit, Fäden weiter zu spinnen. Genau diese Möglichkeit bietet sich dieses Wochenende er den Vimeo-Kanal  von „La laboral“ (es) Si … Weiterlesen

Veröffentlicht unter andere autoren, arte, atelier, Berlin, besondere Tage, bildwirkereien, cine, colaboracion, días especiales, Dorfleben, en camino, enlace, erinnerungen, film, internacional, international, kino, kukumobil, kunst, laberintos, labyrinthe, link, otros autores, recuerdos, unterwegs, zusammenabeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

berlin _ 677

Das Museum Eberswalde hat sich dazu entschieden, den Museumstag trotz Corona-Pandemie zu feiern. Natürlich werden wir darauf achten, dass bei der Aktion die derzeitig gültigen Auflagen beachtet werden, aber es freut mich ungemein, in all dem Trubel, der Unsicherheit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 676 _ aktives atelier in der kmh

  Gestern war ein Penelope-Tag. Sie kommen nicht häufig vor, aber es gibt sie. Jene Tage an denen nichts zu stimmen scheint,  der kritischem Blick und die innere Unzufriedenheit keinen Stein auf dem andern lassen, auch wenn sie keinen klaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 675 _ bge

Immer wieder gerne. Bis es bei allen angekommen ist, um gemeinsam zu entscheiden. Die Petition von Susanne Wiest ist jetzt im Bundestag. Da sollten wir ein wachsames Auge drauf haben. Jetzt geht es weiter. Zur  Expedition Grundeinkommen. „ Die Expedition … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 674 _ aktives atelier in der kmh

  Schaut mal, manchmal ist die Stimmung in der KMH-Künstler:innenresilenz so…… TOP zum guten Arbeiten, mit ausreichendem CORONA-Abstand und Fettfleck auf dem Objektiv. Was will man noch mehr. #KMH #KulturMarktHalle #KulturMarktHallenKünstlerinnenResidenz  

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 673

In Erinnerung an die Nelkenrevolution in Portugal. Als Mahnung und Aufruf wachsam zu sein, immer und überall, denn Faschismus darf niemals wieder und nirgends Fuß fassen. Das zu verhindern sollte unser aller Anliegen sein. 25.April Es gibt solche und solche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte, Berlin, besondere Tage, días especiales, enlace, erinnerungen, europa, internacional, international, link, meinung, opinión, política, politik, recuerdos | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

berlin _ 672 _ kmh

eineinhalbmeter. das sind so ziemlich genau zwei armeslängen und das herz mittendrin. metroymedio, corresponden exactamente a dos largos de brazo y el corazón en medio. Mi amiga Catarina me ha mandado un poema del escritor portugues David Mourão-Ferreira, que combina … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 671 _ textil

Ob wir wollen, oder nicht. Sie wird kommen, die Zeit, in der wir nur mit Mundschutz bestimmte Dinge tun können, egal, ob wir von der Sinnhaftigkeit überzeugt sind, oder nicht. Irgendwann kommt vielleicht sogar der Moment, da werden diejenigen seltsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 670 _ fundstücke

  PAN_demische Nebenwirkungen. Sein Gewicht in Gold.  

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen

berlin _ 669 _ aktives atelier in der kmh

Habt ihr gesehen, oder? Mir ist es auch erst nach ein paar Einträgen aufgefallen, dass ich aus der Gewohnheit heraus immer noch das geschrieben hatte, was es eigentlich ja sein sollte aber jetzt nicht sein darf: ein offenes Atelier. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arte | Kommentar hinterlassen