829 _ berlin

Aufräumen, sortieren, verwahren….. Typische Dinge für den Jahreswechsel. Auch hier. Nach fast 2000 Posts und fast 10 Jahren Blogaktivität ist die Speicherkapazität ausgereizt. Da heisst es entweder UMZIEHEN oder AUFRÄUMEN. Ich habe mich für letzteres entschieden, ein UMZUG würde mich derzeit vollkommen überfordern.

Also bin ich hier im Blog ganz nach unten gescrollt, in die Tiefen der Vergangenheit, da wo eigentlich keiner mehr hinabtaucht, wo das ein oder andere Tiefseeungeheuer lauern mag, das man besser schlafen lässt.

Dabei erfasst:

5 Jahre Berlin

1 Wohnungswechsel, das ist relativ wenig für berliner Verhältnisse. Glück gehabt.
2 Jahre Künstlerresidenz KMH und 2 Jahre Arbeit am Webstuhl. Intensiv.
3 Jahre Atelierraum und KMH-Engagement. Das eine bleibt, das andere geht.
4 Ausstellungen und viele Gespräche, Begegnungen, Erfahrungen.
5 Orte an denen ich meine Leidenschaft für die Bildwirkerei weitergeben durfte.

5 Jahre Berlin werden es sein. Es ist an der Zeit.

Dieser Beitrag wurde unter arte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s