berlin _ 771

Das ist Wotan. Fast 15 Jahre war er Teil unseres Lebens, hat uns absolut verlässlich von hier nach dort gebracht, sich nie beklagt, nie gehadert mit seinem Schicksal.

Viele gemeinsame Erinnerung stecken in ihm. Jetzt ist auch seine Zeit gekommen. Der TÜV ist eine hohe Hürde geworden, die er nur mit einem großen finanziellen Schubs nehmen könnte, den wir ihm nicht geben können.

Seitdem wir die Entscheidung getroffen haben, steht die Frage im Raum: Was tun?

Einfach so auf den Schrott? Geht gar nicht. Ausschlachten? Gruselig. Eigentlich fährt er sich ja auch nach wie vor ganz wunderbar und läßt sich nichts anmerken. Halt nur wenn man in ihn hineinschaut. Aber mit abgelaufenem TÜV ist nicht viel zu machen. Tüftler…….!!! Das wär was.

Tatsächlich haben wir es geschafft, Wotan in Hände zu geben, von denen wir hoffen, dass sie liebevoll versuchen werden, ihm noch das ein oder andere Jahr auf dem Asphalt zu ermöglichen.

Und ich habe mich Hals über Kopf verliebt in eine silbergraue Volvo-Dame.

Dieser Beitrag wurde unter arte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s