berlin _ 403 _ künstlerresidenz in der kmh

Die [Voll]Endung in Sicht.

JA, das Ziel ist greifbar nah. Das letzte Abwickeln der Kette, das letzte Aufrollen des gewirkten Bildes, ein neuer Horizont und der letzte Abschnitt einer langen Wegstrecke.

Und JA, es ist eine Maske. Nach langem Zögern habe ich auch dem einen kleinen Raum bewilligt, was mehr oder weniger intensiv aber immer gegenwärtig unser Leben in den letzten 12 Monaten bestimmt und die Entstehungsgeschichte dieses Teppichs begleitet hat und letztendlich auch ein Grund für die Künstlerresidenz war und ist.

Nicht ohne inneren Widerstand, aber mit der Einsicht, dass dieser wichtige Aspekt zu solch einem Sammelsurium an Eindrücken und Augenblicken, an Anekdotischem und Tiefgründigem dazu gehört.

Dieser Beitrag wurde unter arte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s