berlin _ 656

12801624_10209168291865076_2946481741919800473_n

Gestern, 1.April 2020, haben wir unseren 27. Hochzeitstag gefeiert. 27 Jahre gemeinsames Leben, Kämpfen für gemeinsame Ziele, Teilen gemeinsamer Freunden und Leiden, gemeinsamer Anstrengungen und Vergnügungen…. Wie das halt so ist, wenn man irgendwann die Verbindlichkeit übernimmt, gemeinsam einen Lebensweg zu gehen, von dem niemand weiß, wo er hinführen wird.

Ich habe meinen Lebensgefährten immer an meiner Seite gewußt, selbst in der Zeit, in der wir räumlich getrennt waren. Kann immer auf jemanden zählen, der bereit ist, mich so zu nehmen, wie ich bin, nämlich untrennbar von meiner Kunst. Das ist sicher nicht immer einfach, grenzt manchmal vielleicht an eine Zumutung, hat auf alle Fälle auch die ein oder andere Entbehrung  mit sich gebracht.

Das ist ein unglaubliches Geschenk, für das ich dankbar bin, dem Leben, das dafür gesorgt hat, dass sich unsere Wege vor 28 Jahren auf einer Geburtstagsfeier in Madrid gekreuzt haben, und diesem ganz besonderen Menschen, der mit Großzügigkeit, Gelassenheit und Geduld all diese Hochs und Tiefs an meiner Seite bereits 27 Jahre lang aushält.

Danke, Juanjo.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter arte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s