berlin _ 642 _ QuarantäneTag 2

Tag 2. Wenn ich Musik machen könnte, dann…… Kann ich aber nicht. Deshalb lese ich. Für euch. Ein Gruß. Aus der selbstauferlegten berliner Halbquarantäne. Paßt auf euch auf. Laßt euch nicht unterkriegen. So lange ihr und eure Lieben gesund seid, was ich sehr hoffe, gibt es so vieles zu tun.

Bewahrt Ruhe, in dieser turbulenten Zeit. Auch die geht vorbei.

Dieser Beitrag wurde unter arte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s