berlin _580 _ BGE

Vor einger Zeit schon war ich im Legislativen Theater Berlin, im Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.

Ich stell mit  jetzt mal vor, wie jemand die Stirn in Falten legt und sich  fragt: Was ist denn ein Legislatives Theater. Dann kann ich nämlich gleich den ersten Videoabschnitt hochladen. Denn besser als die Macher werd ich es kaum erklären können:

Der Titel war: „Der Grund. Die Solidarität. Das Einkommen.“

Derzeit ein aktuelles Thema in Berlin, denn seit 1. Juli gibt es hier den Modellversuch „solidarisches Grundeinkommen“.

Für nicht wenige von uns, denen die Bedingungslosigkeit ein wesentlicher Teil am Gedanken des Grundeinkommens ist, weckt dieses Vorhaben sehr gemischte Gefühle. Ist es ein Schritt auf dem Weg zum BGE? Ist es nur ein politisches Kalkül im Zeichen der aktuellen Diskussion?

Am 30. September waren zwei Gäste geladen: Katja Kipping, Bundesvorsitzende der Linkspartei, und Ülker Radziwill, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Abgeordnetenhaus Berlin.

Von beiden habe ich kleine Statements mitgebracht:

Frau Radziwill

Frau Kipping:

Damit ihr seht, wie aktuell und wir kontrovers auch das Thema derzeit zumindest in Berlin ist, hier der Link zum Antrag der SPD Lichtenberg für ein Bedingungsloses Grundeinkommen.

Die Kreisvorsitzende der SPD Lichtenberg, Birgit Monteiro, dazu: „Eine Gesellschaft im Umbruch erfordert neues Denken! Die Idee eines echten Grundeinkommens birgt viele Potentiale und gehört in die Mitte der politischen Diskussion. Und sie wirft viele Fragen auf, die wir beantworten wollen. Berlin eignet sich in seiner Vielfalt, Vitalität und Offenheit für Innovationen und Visionäres hervorragend für ein solches Modellprojekt. Wir wollen damit im Querschnitt herausfinden, wie ein Grundeinkommen wirkt – wofür die Teilnehmenden das zusätzliche Geld verwenden, welchen Einfluss es tatsächlich auf ihre Lebensverhältnisse, ihre Gesundheit und die Teilhabe am öffentlichen Leben hat.“

Das nächste Treffen unserer BGE-Runde in der KMH findet am Montag, den 18.11 statt.

Ich freu mich auf euch.

 

Dieser Beitrag wurde unter andere autoren, Bedingungsloses Grundeinkommen, Berlin, BGE, blog(s), enlace, RBI, Renta Básica Incondicional, teatro, theater abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s