textil 478 _ vhs-kurs (1)

Am vergangenen Wochenende fand der dritte von den vier Bildwirkereikursen statt, die in das Programm der VHS Tempelhof-Schöneberg aufgenommen wurden. Das alleine ist schon eine Nachricht wert, denn die Erfahrung hat gezeigt, dass es ist nicht selbstverständlich ist, die notwendige Zahl an Teilnehmer*Innen zu erreichen, und der ein oder andere Kurs musste aus diesem Grund abgesagt werden.

Besonders hat mich gefreut, auf der Liste der Teilnehmerinnen zwei Namen aus anderen Kursen wieder zu erkennen. Das ist natürlich ein sehr angenehmes Gefühl als Kursleiterin, wenn man es geschafft hat, Menschen so sehr zu begeistern, dass sie sich die Zeit freischaufeln, um an einem  Wochenende (und dann auch noch mit so herrlichem Frühlingswetter) in die Welt der Bildwirkerei einzutauchen.

Tatsächlich wurde an diesem Wochenende eine Bildwirkerei fertig gestellt, die im Rahmen des Sommerkurses im letzten Jahr an der VHS-Pamkow begnnen wurde. Wie gut ich ihn kenne, den Kampf um die Freiräume, die es einem erlauben, die Fäden in die Hand zu nehmen.

Und wenn ich dann in der kleinen Vorstellungsrunde, mit der ich meine Kurse normalerweise beginne, -denn es geht ja nicht nur um das Weben am Rahmen, sondern auch um das Weben menschlicher Verbindungen,- erfahre, dass die Teilnehmerinnen nicht nur aus Berlin kommen, sondern extra angereist sind aus Bonn, aus Großschönau und aus Potsdam, dann hüpft mein Herz….

Jedesmal ist es für mich spannend, zu beobachten, wie an jedem Webrahmen spätestens am zweiten Tag, wenn die Kette gespannt und die Webkante gewebt ist, eine ganz eigene Geschichte erzählt wird. Das beginnt mit der Wahl der Farben und der Wollqualitäten, und natürlich mit dem Schwerpunkt, für den sich jede der Teilnehmerinnen entscheidet: ob Farbverläufe oder Formen, ob Strukturen oder Verbindungen……

Dieser Beitrag wurde unter arte, Berlin, bildwirkereien, cursos, enseñanza, kunst, kurse, taller, tapices, tapiz, tapiz narrativo, teppiche abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s