berlin _ 431 _ textil

002.JPG

Intensive Arbeit am Webstuhl ist angesagt, um den beim Weihnachtsintermezzo am 15.12 mit den BesucherInnen begonnenen Streifen Gewebes zu beenden. Heute waren es 8 Stunden in der Stille zwischen Backstein und Metall. Ganz werde ich es nicht schaffen, VOR dem Jahreswechsel. Aber lange wird es nicht mehr dauern, bis der Webstuhl wieder frei ist, für ein neues Projekt.

005006

Spannend ist es, wenn das Ganze kippt und der ursprüngliche Hintergrund (hier aus spanischer Schafwolle), der die farbigen Flächen trägt, zum Motiv wird. Da es keine Webvorlage für diesen Streifen gibt, schleichen sich immer wieder neue Formen ein.

004

Dieser Beitrag wurde unter arte, bildwirkereien, kunst, tapices, tapiz, tapiz narrativo abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s