berlin _ 242 _ balkony gardening

001

Poco a poco estamos conquistando el espacio colgante de nuestro nuevo piso. Los dos árboles ya lucen su follaje y brindan un moteado bonito de sol y sombra. Los carboneros recogen los bichitos de 6 a 8 patas que habitan lo troncos y el ramaje para dar de comer a los suyos. Y nosotros recogemos lo que se nos ofrece. Sakko nos ha traído plantel de tomate y chili y además le está enseñando a Juanjo como fabricar las macetas de papel. Origami al poder.

002

So langsam erobern wir auch den Aussenraum unserer Wohnung. Die Bäume werfen mit ihrem Blattwerk wunderschöne Muster auf den Balkonboden und ich bin froh über den Halbschatten, der die Sonnencreme überflüssig macht. Die Blaumeisen hüpfen insektensammelnderweise über die Äste um die hungrigen Mäuler ihres Nachwuchs zu stopfen. Und wir denken an die Zukunt und freuen uns über all das, was gedeiht. Sakko hat uns Tomaten- und Chili-Jungpflanzen geschenkt und Juanjo lernt gerade von ihr die Herstellung von Papier-Saattöpfchen mit Origamitechnik. Ich bin total begeistert.

003

Dieser Beitrag wurde unter balconia, Balkonien, Berlin abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s