berlin _ 218 _ umschau

Endlich mal wieder gutes Wetter + immer noch Osterferien = kleiner Ausflug in die berliner Umgebung.

Por fin, mejor tiempo + aún vacaciones de semana santa = pequeña excursión para explorar el entorno berlinés.

003 panel 01

Uli conocía este conjunto de estanques de un trabajo que habían hecho en ciencias naturales sobre re-naturalización. Y desde entonces tenía ganas de visitarlo. Quizá el lunes de Pascua, que en Alemania es festivo, no era el mejor día para ello, por al afluencia de la gente haciendo su pequeño paseo entre comida familiar y café con tarta. Sea como sea, tendremos que volver, porque el tiempo no nos dio para verlo todo y la zona parece prestarse a una excursión larga en bici… Así que se trató de hacer labor de exploración y visto de esta manera, resultó sumamente exitosa:

Uli kannte diese vier Teiche schon aus einer Projektarbeit in der Schule er Renaturalisierungsmassnahmen, wie hier die ehemaligen Reiselfelder im berliner Umland betreffend. Ich finde das Thema sehr interessant und hatte schon lange Lust, sie mir auch inmal anzuschauen. Vielleicht war der Ostermontag mit seiner yu erwartenden Anzahl an Sonntagsspaziergängern, die zwischen Familienessen und Kaffe und Kuchen eine Runde um die Seen schoben, nicht gerade der günstigste Tag, aber wir werden sowieso noch einmal kommen müssen, weil wir natürlich nicht alles sehen konnten und weil sich die ganze Gegend für einen längeren Fahrradausflug hervorragend zu eignen scheint. Also ging es eigentlich ums Auskundschaften, und so gesehen waren wir erfolgreich:

Frage: Mehr See oder mehr Schild? Mag sein, dass eine hohe Artenvielfalt auch den Informationsbedarf steigen lässt, aber angesichts der Ausdehnung des Naturschutzgebietes empfand ich das Vorkommen von Informationstafeln doch als….. sagen wir mal „dicht“ / Pregunta: Más lago o panel? Puede que a la vista de la alta diversidad de habitantes aumente también la necesidad de informar, pero teniendo en cuenta la extensión de la zona protegida, la existencia de paneles informativos me parecía…. digamos „densa“.

Y volvió a ocurrir: nos dejamos los prismáticos en casa. Vaya fallo, porque las orillas de los lagos están cerrados al paso de los humanos para proteger flora y fauna en su esfuerzo por recuperar del impacto nocivo de la ignorancia humana. Y, en fin, para observar la multitud de pájaros que puebla este área hubieran venido bien.

Und wieder einmal ist es geschehen: Wir haben das Fernglas vergessen. Und DAS wäre nun wirklich nützlich gewesen, angesichts der Tatsache, dass der gesamte Uferbereich der Teiche zum Schutze der Flora und Fauna vor der Unachtsamkeit des Menschen diesem nicht zugänglich ist und man die Vielzahl der Bewohner nur aus sicherer Entfernung beobachten kann.

016

Wir haben die Gelegenheit genutzt, wo wir schon mal da waren, und sind von den Karower Teichen weiter bis Buch gelaufen, um von dort mit der S-Bahn zurück nch Belin zu fahren.

Hemos aprovechado para seguir el camino hasta Buch, donde cogimos el S-Bahn de vuelta a Berlin.

023024

Da die Tage schon merklich länger sind, passte auch noch ein kleiner Spaziergang durch den Schlosspark und die nähere Umgebung….
Gracias a que los días ya son más largos, cabía una pequeña vuelta por el parque y los entornos de la estación….

048050

Selbst der Bahnhof ist interessant, nicht nur wegen dieser blütenweissen Plakatwände, die die Fantasie verführen…. // Incluso la estación de trenes resulta interesante, no solo por los paneles publicitarios vestidos de un blanco tan impoluto capaz de seducir la fantasía de cualquiera…..

042

Dieser Beitrag wurde unter Berlin, en camino, fauna, flora, foto, fotografia, fotos, frühling, landschaft, medio ambiente, paisaje, pájaros, Photographie, primavera, Umwelt, unterwegs, vögel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s