100 _ berlin

So, tja…….. 100 mal BERLIN. Was soll’s denn sein: Ausstellung, meine oder eine? BGE? Berlin? Ausflüge? Wir? Ich? Wohnungssuche? Arbeitssuche? Was schönes, was grünes, was buntes oder was graues? Meine To-Do-Liste wird immer länger. Futter für den langen, dunklen, kalten Winter.

Eh bien!!!! …… 100 veces Berlín. Que os apetece: ¿algo de exposición? ¿la mía u otra? ¿RBI? ¿Smply Berlín? ¿Excursiones? ¿Nosotros? ¿Yo? ¿Búsqueda de piso? ¿Búsqueda de trabajo? ¿Algo bonito, algo verde, algo de colorines o algo gris? Mi lista de QUEHACERES crece a diario. Alimento para los laaargos, oscuuuuuuros y friiiiiiios dias de invierno.

A falta de cangrejo ha de servir el sapito. No voy a poner lo de „No animal was harmed in the making of this movie“. Seguramente ha vivido unos momentos de estrés al verse confrontado con superficies desconocidos y agujeros negros, pero en una escala de 10 (no lo vimos) a 0 (lo pisamos, aunque sin querer) creo que podemos colocar el nivel de molestia en un  6, más o menos. Habrá respirado de alivio al recuperar el suelo bajo las patitas, pero tal vez recordará este viernes como „el día en el que me convertí por medio minuto en una estrella de cine“ y se lo contará a sus nietos.

Mangels Krebs hat es diese kleine Erdkröte erwischt. Ich will nicht sagen, dass „No animal was harmed in the making of this movie“, denn sicherlich hatte sie einige Minuten Stress, während sie auf der unbekannten Oberfläche lief und immer ein schwarzes Loch in ihrer Nähe hatte, aber auf einer Skala von 10 (nicht gesehen) bis 0 (draufgetreten, auch wenn ungewollt), können wir uns glaube ich auf eine 6 einigen. Sie war bestimmt froh, als sie wieder den gewohnten festen Boden unter den Füssen spürte, aber es kann ja auch sein, dass sie diesen Freitag im Gedächtnis behält als „der Tag an dem ich eine halbe Minute lang zum Filmstar wurde“, und es so ihren Enkeln berichtet. Mit der Warnung, nie auch nur in die Näahe von Menschenfüssen zu geraten und sobald der Boden verdächtig ins Zittern kommt, einen sichren Unterschlupf zu sichen.

rana 01rana 02

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWo ist Wally? ¿Dónde está Wally?
Dieser Beitrag wurde unter Berlin, en camino, fauna, foto, fotografia, fotos, landschaft, paisaje, Photographie, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s