***URGE***EILT***

VENDO WOTAN // VERKAUFE WOTAN

Wotan

(es _ deutsch weiter unten)

Pues sí, he tomado la decisión de separarme de Wotan, muy a mi pesar, porque lo de Wotan y yo fue amor a primera vista. Me cuativó con su color azul prusiano profundo y metalizado que sin saberlo él, es uno de mis favoritos. Pero además de lo guapo que es a mis ojos, en los años en los que nos ha prestado servicio ha sido un compañero de viajes fiel y cómodo, en días lluviosos tanto como en días de frío, con carga ligera tanto como cargado hasta arriba. Y si hemos tenido que hacer algo, ha sido de mantenimiento habitual.

Me lo llevé a Berlín, porque quería contar con su fuerza y la mutua confianza para el proyecto del KUKUmobil. Pero resulta que en los últimos dos meses, las prioridades han ido cambiando: Hay que arregla nuestra situación vital, de vivienda, trabajo, etc. Hay que juntar nuestros enseres imprescindibles (para vivir y seguir creando) ahí donde los necesitaremos, y sobre todo, y dentro de lo que cabe son dos buenas noticias: hay una primera exposición en tierras berlinesas a la vista (septiembre) y colaboración activa en el proyecto del KUKUmobil2020.

De ahí que por un lado necesitamos liquidez (tengo que traer los tapices a Berlin y algunas cosas de mi taller textil), y al retrasar el proyecto hasta el 2020 no nos compensa mantener en una ciudad como Berlin, en la que circulamos en bici, un coche que condenaríamos  a la inactividad si lo que más gusta a nuestro Wotan es comer carretera y ver mundo.

Os dejo aquí algunos datos básicos de Wotan, y os agradecemos si difundís la info para que llegue a cuanta más gente mejor. Nos urge un poco por el tiempo que nos queda hasta la exposición en septiembre.

Ficha de Wotan:

Wotan es un Volvo V40, con motor de Mitsubishi, nacido en 2001, y con nosotros desde el año 2009. Se alimenta de gasolina, ha recorrido 218.000 km hasta ahora, y pasó sin problema alguno todas las inspecciones de la ITV. En los últimos años le hemos movido solo en trayectos de proximidad, salvo en viaje a Berlin, y tiene casi sin estrenar dos neumáticos, las pastillas de freno, la batería y la cadena de distribución. Aún sigue teniendo matrícula española. Tendrá la ITV recién pasada, porque le toca a principios de agosto y de eso me encargaría yo.

Si os interesa o sabéis de alguien, para más detalles podéis escribirme al correo habitual: puentetomapeople@gmail.com

GRACIAS por vuestra ayuda.

collage 1-página001

(de)

Ja, ich habe jetzt doch den Entschluss gefasst, mich von Wotan zu trennen, so leid es mir auch tut, denn das zwischen Wotan und mir, das war zweifelsohne Liebe auf den ersten Blick. Ohne es zu wissen, denn woher sollte er erahnen, dass dieses wunderbare metallisierte petrolblau zu meinen Lieblingsfarben gehört, hatte er mein Herz im Sturm erobert. Aber da es nicht nur auf das Äussere ankommt, auch bei Autos nicht,  sei gesagt, dass Wotan in den Jahren in denen er uns zu Diensten war uns niemals im Stich gelassen hat, egal ob bei Regen oder Frost, egal ob leicht beladen oder vollbepackt bis unters Dach, er war stets zuverlässig und bequem zu bedienen. Und wenn wir mit ihm in die Werkstatt mussten, dann war es zum Öl- oder Reifenwechsel und zum Checkup vor dem TÜV, den er immer problemlos bestabden hat.

Ich hab ihn vor zwei Monaten mit nach Berlin genommen, weil ich beim KUKUmobil-Projekt auf seine Zugkraft und unser gegenseitiges Vertrauen nicht verzichten wollte. Aber in diesen letzten zwei Monaten hat die Wirklichkeit die Prioritäten neu geordnet: Wohnungs- und Arbeitssuche stehen obenan. Irgendwie müssen wir unseren Hausrat, zumindest den, den wir zum Leben und Weiterarbeiten brauchen, hierher bringen und vor allem haben zwei gute Nachrichten alles andere in den Schatten gestellt: ich habe meine erste Ausstellung auf beriner Boden zugesagt bekommen (September) und eine aktive Dialogpartnerin für das KUKUmobil2020 und einen neuen Zeitrahmen gefunden.

Deswegen brauche ich auf der einen Seite fnanzielle Mittel, um meine Teppiche und Teile meiner Textilwerkstatt nach Berlin zu bringen, und da die Durchführung des Projektes sich ins 2020 verschoben hat, lohnt es sich in einer Stadt wir Berlin, in der wir uns mit dem Fahrrad fortbewegen, nicht, ein Fahrzeug zu halten und dieses gleichzeitig zur Untätigkeit zu verbannen, denn was unseren Wotan so richtig antörnt, das ist Kilometer zu fressen und etwas von der Welt zu sehen.

Ich gebe euch hier einen kleinen Steckbrief von Wotan und wäre euch dankbar, die Info weiterzugeben, an Bekannte, Freunde und Verwandte von denen ihr denkt, dass sie an Wotan interesse haben könnten. Es eilt uns etwas, vor allem wegen der Notwendigkeit, die Teppiche bis September nach Berlin zu bringen.

Steckbrief Wotan:

Wotan ist ein Volvo V40, mit Mitsubishi-Motor, geboren im Jahre 2001, und begleitet uns seit 2009. Er ernäahrt sich von Benzin, hat bis jetzt unfallfrei 218.000 km hinter sich gebracht und alle TÜV-Kontrollen problemlos bestanden. In den letzten zwei Jahren hat er mittellange Strecken auf Land- und Bundesstrassen gefahren, nur wenig Stadtverkehr. Die Fahrt nach Berlin war seit langem die läangste und er hat sie genossen.  Zwei seiner 4 Reifen sind so gut wie neu (von kurz vor der Reise), ebenso die Batterie, die Bremsbeläge und die Steuerkette (heisst das so auf Deutsch?)  Er ist derzeit noch in Spanien angemeldet, das müsste man regeln, wenn es einen Interessenten oder eine Interessentin in Deutschland gibt.

Für alles weitere könnt ihr mich über meine übliche Mailanschrift erreichen:  puentetomapeople@gmail.com, oder über Festnetz unter 030-64823246

Dank euch für die Hilfe.

Dieser Beitrag wurde unter arte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu ***URGE***EILT***

  1. si puede dar pena, pero un coche es sustituible, y seguro que tendréis otro, A VENDERLO RÁPIDOOOO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s