berlin _ 074

001 lavadorasGerda, Herta, London und Rom haben sich Vorgestern um unsere Wäsche gekümmert. Wunderbar. Ich habe immer schon gesagt, dass die WASCHMASCHINE eine der grössten Errungenschaften des letzten Jahrtausend darstellt.  Der Vorteil in der Grossstadt: es gibt Waschsalons. D.h. industrielle Waschmaschinen, die energie- und wassersparender sind. Und ganz nebenbei bin ich davon überzeugt, dass man letztendlich viel weniger wäscht, denn es geht nicht „mal eben so“, sondern das „zum Waschsalon gehen“ ist ein bewusster Akt, der das: 1. Wäsche packen, 2. Gewicht kalkulieren, 3. direkter Kosten-Nutzen-Berechnung, und 4. konkretes Zeitmanagement für sinnvolle  Wartezeitnutzung mit einschliesst.

Wir habne die Zeit genutzt, um ein Nachbarschftsprojekt auf der anderen Strassenseite kennnzulernene. Davon später mehr.

Gerde, Herta, London y Roma se han ocupado antes de ayer de nuestra ropa. Una maravilla. Siempre lo he dicho y lo suscribo, que la lavadora es uno de los mejores inventos del milenio pasado. La ventaja de la ciudad: las lavadoras compartidas en las lavanderías, es decir, lavadoras industriales que son más eficaces respecto del consumo de agua y energía y, by the way, estoy convencida que al final se lava mucho menos, puesto que no es cuestión de „poner rápidamente una lavadora, total…“ sino que el „ir a la lavandería“ es un acto consciente, que implica 1. recoger y cuantificar la ropa, 2.calcular el peso, 3. cálculo directo de los costes y del rendimiento y 4. una gestión concreta del tiempo para un uso sensato del tiempo de espera.

Nosotros utilizamos el tiempo para conocer un proyecto cultural vecinal justo enfrente de la lavandería, pero de ello más en otra entrada.

Dieser Beitrag wurde unter alltag, Berlin, vida cotidiana veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s