stand der dinge

002

(de) Naja, da gabs halt ein paar kleine Ablenkungen in den letzten Tagen. Aber ich bin wieder da. Und soweit wie nötig, mit klarem Kopf und klaren Angaben für all die kleinen Bilder, die dem Hintegrund seine Bedeutung geben sollen. Eigentlich hat das Ganze schon fast was von einem Adventskalender, nur schaff ich es nicht, mitzuhalten.Bei mir geht es etwas langsamer.

.001

(es) En fin, alguna que otra distracción hubo en estos días. PERO estoy de vuelta. Con las ideas tan claras como las indicaciones hechas para todos el imaginario que, disperso por el fondo, hacen de él algo más que eso. Me recuerda un poco a los calendarios de adviento (en los que desde el 1 de diciembre toca abrir cada día una ventanita, detrás de la cual se esconde una chocolatina o un dibujo. Lo único que no consigo seguir el ritmo.

 

Dieser Beitrag wurde unter arte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s