351

.

Dauer // time // duración:  1:12 min
cámara: kukusan Juanjo
lugar: Puentetoma // mi taller // Revuelto de material de embalaje en el taller….. Desempaquetar las Siete Marias, tan bien envueltas en burbujas de aire japonés, elegir dos_ difícil, difícil_ y volver a guardar las demás….. pues, eso dejó huella. Despues de las Jornadas de Artesanía Textil en Polaciones se volverá a recoger todo…….
place: Puentetoma // my workshop//
ort: Puentetoma // mein Atelier // Ein Durcheinander von Packmaterialien der unterschiedlichsten Beschaffenheit, mitten auf dem Besucherbett im Atelier…. Die Sieben Marien auszupacken, die so wohlgepolstert in japanischen Luftbläschen ihre Heimreise hinter sich gebracht hatten, und zwei auszuwählen _gar nicht so einfach_ und den Rest wieder einzurollen und zu verpacken, das hinterlässt Spuren. Nach den Jornadas Textiles in Polaciones werden sie alle zusammen wieder in der Röhre stecken.

Dieser Beitrag wurde unter arte, ausstellungen, besondere Tage, días especiales, en camino, exposiciones, kunst, tapices, teppiche, unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s