a cachos // stückchenweise (2)

Como era para celebrar el cumple de Uli, su parte primero. Lobos, jabalíes, osos, nutrias….. del lince no hicimos fotos, porque estaba amamantando a sus dos crias y no queríamos molestar, los corzos, renos y bisontes estaban empapados y daban un aspecto poco fotogénico, y los oranguntanes y chimpanses estaban „en casita“.

Da dies ein Teil von Ulis Geburtstag war, soll sein Teil der erste sein. Wölfe, Wildschweine, Bären, Fischotter…… vom Luchs haben wir keine Fotos gemacht, weil das Weibchen gerade die zwei Jungen säugte und wir nicht stören wollten, die Hirsche, Rentiere und Wisente sahen so pitschnass aus, dass es wenig fotogen wirkte, und die Orangutan und Schimpansen sind bei dem „Sauwetter“ in der guten Stube geblieben.

.

.

.

.

Dieser Beitrag wurde unter besondere Tage, días especiales, en camino, fauna, fotos, medio ambiente, Umwelt, unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s