nidos // nester

Gerade jetzt, wo unser Nest wieder voll ist, ist ein anderes leer geworden. Erste Flugstunden bei grauem Himmel und Nordwind.

Justo ahora que nosotros volvemos a tener nuestro nido lleno, hay otro que se ha quedado vacío. Primeras horas de vuelo con cielo gris y viento del norte.

.

.

Dieser Beitrag wurde unter besondere Tage, días especiales, Dorfleben, fauna, pueblos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s