2. kuku-aktion

 

Aunque su lugar más bien sería el otro blog, pero como en el fondo los dos estan unidos por un mismo „cordón umblical“, y como es casi seguro, segurísimo, que voy a estar ahí, lo cuelgo a modo de invitación:

Aún falta por determinar el espacio concreto, ya os avisaremos por todos los medios posibles, pero como lo de dejarse llevar hacia donde estén los hallazgos requiere tiempo y oportunidades, quería avisaros cuanto antes, para que aprovechéis los desplazamientos que ahora con el buen tiempo apetecen tanto y con la Semana Santa serán „casí“ ….. casi „obligatorios“…..

Eigentlich gehört das in den anderen Blog, aber da beide an einer „Nabelschnur“ hängen, und ich mit ziemlicher Sicherheit dabei sein werde, wollte ich euch alle einladen:

Der genaue Ort muss noch gefunden werden. Wir sagen euch früh genug Bescheid. Da es aber Zeit und Gelegenheit braucht um sich zu den Fundstücken führen zu lassen, wollte ich euch jetzt schon einladen, die Ausflüge zu nutzen, die bei dem guten Wetter und mit dem kommenden Osterwochenende fast zur „Pflicht“, mit Sicherheit aber ein „Vergnügen“ sein werden.

.

.

.

Ich werd mich wie Pipi Langstrumpf  fühlen, die immer bereit war, auf Fundstücken zu „stossen“…

Me sentiré como Pipi Calzaslargas que siempre estaba dispuesta a toparse con hallazgos…..

Dieser Beitrag wurde unter arte, ausstellungen, besondere Tage, días especiales, en camino, enlace, exposiciones, kunst, landschaft, link, objet trouvé, objetos encontrados, paisaje, unterwegs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s