kaunas

Ya contaré los detalles más adelante, si consigo hacerlo, incluso donde debería: en el nuevo espacio virtual dedicado al CON-TEXTO TEXTIL, que desde hace tiempo quiero abrir para sustituir la „obsoleta“ página web mía que circula por la red. Ya llegará. De momento quiero compartir mi alegría al haber  sabido anoche que „Las Siete Marías“ y el texto que las acompaña en esta ocasión (porque se trataba de crear una unión entre la obra textil y el texto narrador), han sido seleccionados para formar parte del proyecto „Rewind Personal Story“ en el marco de la  Biennial TEXTILE 11 en Kaunas, Lituania.

Demnächst liefer ich die Einzelheiten nach, vielleicht sogar in dem schon vor einiger Zeit angekündigten und immer noch nicht existierenden virtuellen Raum, der allein dem TEXTILEN KON-TEXT gewidmet sein soll und als Ersatz für meine inzwischen schon etwas veraltete Hompage gedacht ist. Irgendwann wird es ihn geben. Bis es aber soweit ist, und weil ich die Freude gerne darüber teilen möchte, dass meine „Sieben Marien“ und der sie bei dieser Gelegenheit begleitende Text (denn es ging darum, eine Text-Textile-Einheit zu bilden) für das im Rahmen der 11. Biennial Textile in Kaunas stattfindende Projekt „Rewind Personal Story“ ausgewählt worden sind.

.

.

En agosto se irán p’allá. Y se podrán ver en el Museo Nacional de Arte conjuntamente con las propuestas de Tilleke Schwarz (Países Bajos), Alice Kettle (Inglaterra), Wang Haiyuan  (China), Watanabe Misao (Japón), Beili Liu (China/EEUU), Rasma Noreikytė(Lituania), Laisvydė Šalčiūtė (Lituania), Ainsley Hillard (Inglaterra), Lia Altman (Russia), Michaela Melián (Alemania), Nina Bondeson (Suecia), Sonja Andrew (Inglaterra), Marion Michell (Gran Bretaña), F4 Artist Collective [Susan Jowsey/Marcus Williams] (Nueva Zelanda), Fiona Kirkwood (República de Sudáfrica), Lina Jonikė (Lituania), María León (España), Kyung –ae Wang (Corea del Sur), Rūta Naujalytė (Lituania), Monika Žaltauskaitė-Grašienė (Lituania), Monika Kreivė (Lituania), Amélie Brisson-Darveau (Canadá) , Katie Waugh (EEUU), Kristina Čyžiūtė (Lituania), Marion Coleman ((EEUU), Katya Oicherman (Israel), Virginie Rochetti (Francia), Gao Yuan (Taiwán), Signe Kivi (Estonia) y Tonje Høydahl Sørli(Noruega). Y esperó poder asistir a la inauguraciön en septiembre…..

Im August gehen sie auf Reisen. Und sie werden ab September im Nationalen Kunstmuseum zu sehen sein, gemeinsam mit den künstlerischen Vorschlägen von Tilleke Schwarz (Niederlande), Alice Kettle (England), Wang Haiyuan   (China), Watanabe Misao (Japan), Beili Liu (China/USA), Rasma Noreikytė(Lithauen), Laisvydė Šalčiūtė (Lithauen), Ainsley Hillard (England), Lia Altman (Russland), Michaela Melián (Deutschland), Nina Bondeson (Schweden), Sonja Andrew (England), Marion Michell (Grossbritannien), F4 Artist Collective [Susan Jowsey/Marcus Williams] (Neuseeland), Fiona Kirkwood (Südafrika), Lina Jonikė (Lithauen), María León (Spanien), Kyung –ae Wang (Südkorea), Rūta Naujalytė (Lithauen), Monika Žaltauskaitė-Grašienė (Lithauen), Monika Kreivė (Lithauen), Amélie Brisson-Darveau (Kanada) , Katie Waugh (USA), Kristina Čyžiūtė (Lithauen), Marion Coleman (USA), Katya Oicherman (Israel), Virginie Rochetti (Frankreich), Gao Yuan (Taiwan), Signe Kivi (Estland) y Tonje Høydahl Sørli(Norwegen). Ich hoffe sehr, selbst bei der Eröffnung dabei sein zu können…..

.

.

Mehr über die Biennale und das umfangreiche Rahmenprogramm, das auch die 16. ETN Konferenz mit einschliesst auf der offiziellen Homepage.

Más información sobre la Biennale y el amplio programa marco que incluye la 16. Conferencia de ETN, en la página oficial de la bienale.

 .

 

Dieser Beitrag wurde unter arte, ausstellungen, besondere Tage, bildwirkereien, blog(s), días especiales, enlace, exposiciones, kunst, link, tapices abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu kaunas

  1. Rosa schreibt:

    En el día del padre, enhorabuena para la madre de las siete hijas, madres y abuelas… y felicita a Juanjo de mi parte…

  2. quedateavivir schreibt:

    Dando el salto… Besos Andrea y enhorabuena….

  3. Marion Michell schreibt:

    Ich werd auch dabei sein! Dass es um Kunst und Text ging, hat mich besonders angezogen. Ganz schön aufregend!

    • amilde schreibt:

      Hallo Marion, schön von dir zu hören. Der erste Kontakt in unserem kleinen grossen Netz aus Fäden, Fasern, Worten und Geduld. Ich hoffe sehr, dass ich es einrichten kann, bei der Eröffnung dabei zu sein und bei der ETN-Konferenz. Unter anderem, um dich und die anderen Künstlerkolleginnen und -kollegen kennen zu lernen. Und mir geht es genau so wie dir: die Kombination von Text und Textil war so verlockend, dass man kaum widerstehen konnte…. Bin gespannt auf die anderen Arbeiten, auf alles was es zu sehen, zu hören und zu erleben geben wird……

  4. alicia b. schreibt:

    Es estupendísimo!!!! cómo me alegro Andrea!!! de verdad de la buena!!!

  5. dianalaurencich schreibt:

    qué buena noticia Andreaaaaaaa! Vivan las Marías!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s