Monatsarchiv: April 2010

fast // casi

Irgendwann werde ich mir einen Mondkalender kaufen…… Algún día me compraré un calendario lunar…….

Veröffentlicht unter fotos | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

der garten // la huerta (1)

Gestern haben wir gepflanzt, Uli und ich. Jetzt sehen die Beete wenigstend nicht mehr wie frisch geschaufelte Gräber aus. Nächste Woche mehr…. Ayer plantamos, Uli y yo. Por lo menos hemos conseguido que los bancales ya no se parecen a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, Dorfleben, flora, frühling, primavera, pueblos, vida cotidiana | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

martes mercado (4)

Bueno, después de este búcle de recuerdos madrileños, volvamos a lo que toca: el mercado semanal de Aguilar de Campoo, experiencia bien distinta a la de los mercados de la capital. Primero porque está en la plaza, por lo que … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, Dorfleben, pueblos, vida cotidiana | 3 Kommentare

martes mercado (3)

Den Markt von Torrijos gibt es nicht mehr. Er ist der Grundstückspekulation zum Opfer gefallen. Vielleicht sind mir gerade deshalb die Erinnerungen an ihn so viel wert. Dort haben wir nicht nur Gemüse eingekauft, sondern auch Informationen ausgetauscht und unseren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, erinnerungen, recuerdos, vida cotidiana | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

martes mercado (2)

Zwar nicht mehr neu, passt aber gut zu den Markterinnerungen, ein „Ultramarinos“, so etwas wie ein Tante-Emma-Laden, gleich an der Ecke zum Mercado de los Mostenses, an dem ich eine Zeit lang täglich vorbei gewandert bin. Der Markt links, unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, erinnerungen, fotos, recuerdos, vida cotidiana | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

martes mercado (1)

A mí me encanta comprar en el mercado, es una de las cosas que disfruto de verdad.  En Madrid tuvimos la suerte de vivir siempre en el centro y de tener uno u otro mercado cerca: el de Lavapies, el … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, erinnerungen, recuerdos, vida cotidiana | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

andere wächter…. otros guardianes

Morgen ist Markt, da werde ich ein paar Pflanzen kaufen. Die Erde ist noch nass, aber es geht glaub ich schon. Währendessen stehen die Tulpen, die Uli vor zwei Jahren gepflanzt hat, als ich mein Labyrinth anlegte, in Reih und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alltag, Dorfleben, flora, fotos, frühling, primavera, pueblos, vida cotidiana | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen