was / wo / warum _ qué / dónde / por qué _ what / where / why

…….

2022 _ sei mir gegrüßt

Jetzt kann es beginnen, das neue Jahr.
Fast zwei Jahre lang, von Oktober 2019 bis Juli 2021 gab es einen klaren, unverrückbaren Mittelpunkt in meinem Leben: meinen Webstuhl.

Fast zwei Jahre habe ich mit der Fertigstellung meiner neusten Bildwirkerei verbracht. Köstliche und zugleich anstrengende Tage, Wochen und Monate konzentrierter Arbeit. Stunden der Versunkenheit in einer anderen Welt. Einer Welt, in der die Zeit in Fäden gemessen wird, nicht in Minuten oder Stunden.

Es hat sich gelohnt. Ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis und die Abnahme der Arbeit gemeinsam mit den Vielen, die ihre Entstehung begleitet haben, war ein Augenblick tiefsten Glücks.

Nun können wir getrennte Wege gehen. Der Teppich wird hoffentlich irgendwann einmal einen Ort finden, an dem er sich zuhause fühlen darf.

Und ich werde mich aufmachen zu neuen Ufern, werde versuchen, mein Projekt der Wandernden Webwerkstatt, des KUKUmobils, mit der ich Europa in den kommenden Jahren bereisen möchte, so gut es geht voran zu bringen, werde schreiben, zeichnen, sägen und schrauben…. und sicherllich auch ab und an mal weben. Aber es wird anders sein. Und darauf freu ich mich.

Es gibt Pläne, Vorsätze, für dieses gerade begonnene 2022. Es wird eine neue projektbezogene Website entstehen, ein kleines Crowdfunding und vielleicht eine Abschiedsausstellung in Berlin, auch noch einen Kurs im Frühjahr und….

…..naja, ich werde berichten.

…..

DER BLOG

:::::::::

Ihr Lieben, wenn ihr wissen wollt, wofür mein Herz gerade schlägt und meine Seele brennt, wohin meine Gedanken wandern und welche Fäden gerade in meinen Hände liegen, dann schaut gerne in meinen BLOG.

Dort versuche ich, euch mitzunehmen auf eine Reise in die Welt des Webens und des Wirkens, euch teilhaben zu lassen an der Suche nach bewegenden Bildern und Worten.

..

Die aktuellste Bildwirkerei, 2021

Eine wunderbare Erinnerung: Die Abnahme der neusten Arbeit, Juli 2021 in der KulturMarktHalle. DANKE an alle, die es möglich gemacht haben.

..

Ein Bericht über die Wandernde WebWerkstatt anlässlich der Ausstellung „Die Fäden einer Verwandtschaft“ in der Stadtgalerie Bernau, 2019.

..

_______________________________________________

aaa

aaa

aaa

001

Ausstellung „Nach Strich und Faden“, Berlin 2017

aaa

aaa

aaa

aaa

aaa

aaa

aaa

aaa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s